Sodbrennen

In den westlichen Ländern leiden viele Menschen immer wieder an Beschwerden wie Sodbrennen oder einer Magenschleimhautentzündung. Die Symptomatik kann z.B. durch üppige Mahlzeiten, Streß oder eine vermehrte Schmerzmitteleinnahme in Form sogenannter NSAR wie Ibuprofen oder Diclofenac ausgelöst werden. Leider greifen immer mehr Menschen dann zu den mittlerweile frei verkäuflichen Protonenpumpeninhibitoren wie Pantoprazol.

Fettleber

Die Entstehung einer sog. Fettleber wird durch einen vermehrten Alkoholkonsum, den Diabetes mellitus, Bewegungsmangel, bestimmte Medikamente (z.B. synthetische Östrogene und Amiodaron) und eine ungesunde Ernährung mit einer übermässigen Kohlenhydratzufuhr begünstigt.